• Slideshow top
    Foto_1
  • Slideshow top
    Studio1
  • Studio2
  • Slideshow top
    group
  • Slideshow top
    group3
  • Slideshow top
    feel like dancing
  • Slideshow top
    spruch27
  • Slideshow top
    diet
  • Slideshow top
    spruch1
  • Slideshow top
    logo3

Anmelderichtlinien für Ausbildungslehrgänge

Durch die Anmeldung entsteht ein rechtsgültiger Ausbildungsvertrag. Nach erfolgter Anmeldung bekommt die Teilnehmerin eine Rechnung per Mail zugesandt, welche nach Rechnungslegung fällig wird.
 
Kann eine Teilnehmerin krankheitsbedingt oder aus privaten Gründen nicht am gebuchten
Ausbildungslehrgang teilnehmen, ist sie angehalten, dies unverzüglich bekanntzugeben. Beim nächsten Ausbildungsstart hat die Teilnehmerin die Möglichkeit,  die versäumten Stunden aufzuholen.
 
Bei unentschuldigtem Fernbleiben der gebuchten Ausbildung verfällt
der Ausbildungsbeitrag.  Bereits bezahlte Kursgebühren werden nicht retourniert.
Revue Workout Ges.n.b.R. ist nicht verpflichtet, die Teilnehmerin auf kommende
Termine hinzuweisen. Alle Daten werden auf der Homepage angegeben und gegebenenfalls aktualisiert. Revue Workout Ges.n.b.R. ist berechtigt,  jederzeit Referenten zu wechseln. 
 
Es kann auch zu kleinen Zeitabweichungen kommen, welche der Teilnehmerin im Ausbildungslehrgang oder per Mail mitgeteilt werden. Um zur Prüfung antreten zu dürfen, muss die Ausbildung zur Gänze absolviert werden. Nach einer gebuchten Ausbildung erhält die Teilnehmerin nach Abschluss einer positiven Theorie- und Praxisprüfung ein Zertifikat oder Diplom ausgestellt.  
 
Sollte die Teilnehmerin ihr Zertifikat oder Diplom verlieren, kann von diesem eine Kopie angefordert werden. Hierfür wird eine Gebühr in Höhe von € 10,00 eingehoben.
 
Revue Workout Ges.n.b.R. bietet angebotene Ausbildungen unter einem eingetragenen
und geschützten Markenrecht an. Sämtliche Logos, Fotos und Grafiken sind Eigentum von den Patentinhabern der Wortmarke "Revue Workout". Eine Verwendung durch Dritte bedarf einer Genehmigung durch die Inhaberin.  
 
Sämtliche Tanzstile, Tanzworkouts und deren Namen sind markenrechtlich geschützt und geistiges Eigentum von den Patentinhabern der Wortmarke "Revue Workout". Jede Art der Verbreitung und Verwendung durch Dritte bedarf einer Genehmigung. Sämtliche Tanz- und Workoutchoreografien sind geistiges Eigentum der Inhaberin.
 
Die Haftung für Personen- und Sachschäden auf allen Veranstaltungen (vor, während und nach den Veranstaltungen) wird im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschlossen. Übungsvideos und Skripten, welche die fertig ausgebildete Trainerin bekommt, dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.