• Slideshow top
    Foto_1
  • Slideshow top
    Studio1
  • Studio2
  • Slideshow top
    group
  • Slideshow top
    group3
  • Slideshow top
    feel like dancing
  • Slideshow top
    spruch27
  • Slideshow top
    diet
  • Slideshow top
    spruch1
  • Slideshow top
    logo3

School Workshops

Die Revue Workouts® werden auch in adaptierter Form für Volksschulklassen und weiterbildende höhere Schulen angeboten. Die Workouts sind für Buben und Mädchen von 6 bis 12 Jahren bzw. für Mädchen von 13-18 Jahren geeignet. Sie können sich zwischen Chairnastics® 4 Kids und Chairnastics® 4 Teens entscheiden! 

Das Tanzworkout wird an das Alter der Gruppe angepasst. Daher geht es nicht um ein schweißtreibendes Training, sondern die Freude an der Bewegung. Kinder und Teenager sollen mit einem Erfolgserlebnis nach Hause gehen. Im Rahmen des Sportunterrichts sind die Workouts eine tolle Abwechslung mit viel Spaß und Action.

Kooperierend mit dem "Institut Bewegtes Lernen - Gesundheitsförderung" werden Workshops in Wiener Volksschulen abgehalten. Weiters finden Lehrerfortbildungen in Chairnastics® 4 Teens auf der Pädagogischen Hochschule Wien (PH Wien) statt. 

Gerne halten wir einen Chairnastics® 4 Kids bzw. einen Chairnastics® 4 Teens Workshop vor Ort in Ihrer Schule! 

Für Kosten und weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine Mail an [email protected]


Chairnastics® 4 Kids & Teens 

Chairnastics® 4 Kids wird für Kinder von 6-12 Jahren angeboten. Kurze und einfache Choreografien werden anhand von Bewegungsgeschichten erlernt und in vielen Wiederholungen getanzt. Im Mittelpunkt stehen der Spaß und die Freude an der Bewegung! Jedes Kind soll mit einem Erfolgserlebnis nach Hause gehen! Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Chairnastics® 4 Teens umfasst  auf Jugendliche zugeschnittene Workout-Choreografien und wird für Teenager von 13-18 Jahren angeboten. Kurze und leicht zu merkende Choreografien werden in der Gruppe  erlernt und in vielen Wiederholungen getanzt. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. 


Die Idee hinter Chairnastics® 4 Kids & Teens

In Chairnastics® 4 Kids und Chairnastics® 4 Teens geht es in erster Linie darum, Kindern und Jugendlichen Freude an der Bewegung zu vermitteln und ihnen eine originelle Alternative zum traditionellen Sportangebot zu bieten. Einen Sessel, den man sonst nur als Alltagsgegenstand verwendet, in eine Sportstunde zu integrieren, ist ungewöhnlich und weckt das Interesse der Kinder und Teenager. Die Übungen werden anhand von lustigen Bewegungsgeschichten erklärt und dann gemeinsam in vielen Wiederholungen zur Musik getanzt. Dabei wird der Schwierigkeitsgrad den verschiedenen Altersklassen angepasst. Kinder und Jugendliche sollen gefordert – aber keinesfalls überfordert – werden.


Erfahrungsbereich und Lernaspekte

In Chairnastics® 4 Kids und Chairnastics® 4 Teens können Kinder und Jugendliche aller Altersstufen spielerisch ihr Bewegungsgefühl entwickeln bzw. verbessern.  Durch die konstante Interaktion mit der Trainerin (z.B. beim Erklären und Üben der Schritte) wird die Wahrnehmung für andere geschult und zugleich die Selbstwahrnehmung angeregt, indem die Bewegungen gemeinsam nachgetanzt werden.  Gerade jüngere Schulklassen üben zudem das Benennen der eigenen Körperteile und setzen sich mit den Funktionen des Körpers auseinander.

Das Rhythmusgefühl wird trainiert, die Kinder und Teenager lernen, sich zu wechselnden Tempi zu bewegen und die Schritte an variierende Geschwindigkeiten anzupassen. Dabei wird großer Wert auf das gestalterische Moment innerhalb der Einheiten gelegt: Die Musik wird erfasst und in tänzerischen Impulsen umgesetzt, über die sich Kinder und Jugendliche gemeinsam austauschen können.
 
Einen großen Schwerpunkt während der Stunden bildet die Verbesserung der Koordination. Kinder und Teenager erproben ihr Koordinationsgefühl, lernen dieses  beim Tanzen gezielt einzusetzen und gewinnen somit zeitgleich an Bewegungssicherheit. Weiters wird die Kondition gesteigert, eine Vielzahl an unterschiedlichen Muskelgruppen gekräftigt und das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Auch die Beweglichkeit der TeilnehmerInnen wird verbessert.
 
Im Umgang mit dem Chair können sich Schulklassen mit für den Fitnessbereich ungewöhnlichen Objekten auseinandersetzen und dabei neue Bewegungs- und Ausdrucksformen kennenlernen, die eine spannende Abwechslung zum traditionellen Sportprogramm bieten. Die Kinder werden auf mögliche Risiken beim Einsatz des Sessels hingewiesen und lernen so, Gefahren zu erkennen und richtig darauf zu reagieren.

In Chairnastics® 4 Kids und Chairnastics® 4 Teens wird mit Freude an der Bewegung eine positive Körperwahrnehmung und Stimmung unterstützt und führt so in weiterer Folge zu einer Steigerung des Selbstwertgefühls.